TIA Portal wie man Pop-up Bildschirm mit PLC-Tag öffnet

0
TIA Portal How To pop-up screen
TIA Portal How To pop-up screen

TIA Portal wie man Pop-up Bildschirm mit PLC-Tag öffnet

Pop-up-Bildschirme sind definitiv eine der nützlichen Features in TIA Portal WinCC. Aber idealerweise ihr Auftritt auf Betreiber HMI sollte PLC Event getrieben werden. Es ist leicht, sich eine Situation vorzustellen, wenn ein Ereignis, ein Statuswechsel, etc. ein Pop-up mit einer Information / Warnung über dieses Ereignis auslöst. Leider können ‚ShowPopupScreen‘ und ‚ShowPopupScreenSizable‘ (‚ShowPopupScreenSizable‘ – nur V14) nur von einem Event im HMI (zB Drücken einer Taste, Umschalten eines Switches usw.) angetrieben werden. Es gibt aber einen Weg um ihn herum, mit einem VB-Skript, das ich dir in diesem Tutorial zeigen werde.

1. Erstellen Sie einen Popup-Bildschirm

Beginnen wir mit dem Erstellen eines Pop-up-Bildschirms:

 

TIA Portal How To Pop-up create screen
TIA Portal How To Pop-up create screen

2. Erstellen Sie ein Tag in der SPS

Dies ist der Tag, der HOCH gesetzt wird durch das Ereignis, das den Pop-up-Bildschirm auslösen wird. Es spielt keine Rolle, wo dieses Tag gespeichert ist (DB, Global Memory, etc), solange es aus dem MMS zugänglich ist.

3. Erstellen Sie ein Tag im MMS

Erstellen Sie ein Tag im HMI und verbinden Sie es mit dem in Punkt 2 erstellten Tag:

TIA Portal How To Pop-up Tag
TIA Portal How To Pop-up Tag

 

4. Setzen Sie den Erfassungszyklus des Tags auf ‚zyklisch kontinuierlich‘

In der HMI-Tag-Tabelle markieren Sie den soeben erstellten Tag, gehen Sie auf die Registerkarte ‚Eigenschaften‘ -> ‚Einstellungen‘ -> ‚Erfassungsmodus‘ und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü ‚zyklisch fortlaufend‘:

TIA Portal How To Pop-up tag settings
TIA Portal How To Pop-up tag settings

WARUM?

TIA Portal Help:

If you want to update the tag at regular intervals as long as it is being displayed on the screen or logged, select „Cyclic in operation“ as the acquisition mode.

Or:

If you want to update the tag at regular intervals even though it is not being displayed on the screen or logged, select „Cyclic continuous“ as the acquisition mode.

The „Cyclic continuous“ setting is selected for a tag, for example, that has a function list configured for a change of its value and that is not directly visible in a screen.

Unser Tag wird nicht auf dem Bildschirm verwendet oder protokolliert, daher würde HMI die SPS niemals für den Zustand des Tags abfragen, wenn ‚Cyclic in Operation‘ gewählt wurde.

5. Schreiben Sie VB-Skript, das das Pop-up zeigt. Wenn das Tag auf hoch geht

Beginnen Sie mit dem Erstellen eines neuen VB-Skripts:

TIA Portal How To Pop-up VB
TIA Portal How To Pop-up VB

Fügen Sie den folgenden Code ein:

 

  • SmartTags(„TIAPortalHowTo_tag_1“) – > Ist dein tag Sie können es eingeben oder ziehen Sie es aus tags-Tabelle durch „Aufteilung Editor Platz“.
  • ‚TIA_Portal_How_To‘ -> Ist der Name Ihres Pop-up-Bildschirms
  • ‚0‘ und ‚0‘ sind X und Y Koordinaten (obere linke Ecke des Pop-up-Bildschirms), wo der Bildschirm erscheint
  • ‚hmiAnimationOff‘ oder ‚hmiAnimationTop‘ oder ‚hmiAnimationLeft‘ oder ‚hmiAnimationRight‘ oder ‚hmiAnimationBottom‘ -> Schalte die Animation des Aussehens ein oder aus
  • ‚hmiMedium‘  or ‚hmiSlow‘  or ‚hmiFast‘ -> Animations Geschwindigkeit
TIA Portal How To Pop-up VB Script
TIA Portal How To Pop-up VB Script

6. 1Hz Taktmerker-Bit aktivieren

Zuerst müssen wir die Verwendung von ‚Clock Memory Byte‘ in der SPS aktivieren. Um dies zu tun, gehen Sie zu:

Registerkarte PLC-Eigenschaften -> System- und Taktspeicher -> tick ‚Aktivieren Sie die Verwendung des Taktspeicher-Byte-Feldes

TIA Portal How To memory clock byte
TIA Portal How To memory clock byte

Jetzt lassen wir uns ein Tag im HMI erstellen und es auf ‚Clock_1Hz‘ (% M0.5) Speicherbit in der SPS verweisen und den Erfassungsmodus auf ‚Cyclic continuous‘ setzen.

Das Hertz (mit dem Einheitenzeichen Hz) ist die abgeleitete SI-Einheit für die Frequenz. Sie gibt die Anzahl sich wiederholender Vorgänge pro Sekunde in einem periodischen Signal an. Die Einheit wurde 1930 nach dem deutschen Physiker Heinrich Hertz benannt.

Quelle: Wikipedia: Hertz

Ein Zyklus pro Sekunde bedeutet ‚Clock_1Hz‘ Speicherbit ist für 0,5s hoch und als niedrig für 0,5s und dann Zykluswiederholungen.

Deshalb müssen wir die Erfassungszykluszeit für etwas anderes als 1s ändern, sonst würde HMI die Änderung des Speicherbits nicht merken. Wir verwenden 500ms (0,5s):

TIA Portal How To memory clock bit
TIA Portal How To memory clock bit

Sie können ein anderes Frequenzspeicherbit auswählen, wenn Sie es wünschen, denken Sie daran, die Erfassungszykluszeit entsprechend anzupassen.

7. VB-Skript erledinge „Kontinuierlich“

Jetzt konfigurieren wir 1Hz HMI-Tag, um unser VB-Skript auf Wertänderung erledigen. Klicken Sie auf die Registerkarte ‚Ereignisse‘, während Sie 1Hz Tag markiert haben und wählen Sie zuvor erstellt, VB-Skript:

TIA Portal How To vb script call
TIA Portal How To vb script call

Das ist es! Wenn der ‚tag_1‘ in der SPS auf HOCH (logischer Zustand 1) geht, erscheint der Popup-Bildschirm ‚TIA_Portal_How_To‘ auf HMI und wird entfernt, wenn der Tag NIEDRIG geht (logischer Zustand 0).

TIP1! Wenn es durch den Verstand ging, die ‚ShowPopupScreen‘ Funktion auf Ereignis auszulösen: Wertänderung von HMI’s ‚Tag_1‘ (und damit nicht das VB Script überhaupt verwenden) betrachten dieses Szenario:

Es gibt einen Fehler auf dem HMI (sagen wir Stromverlust), aber die SPS bleibt betriebsbereit und das Tag_1 (in der SPS) geht auf HIGH, während das HMI ausgeschaltet ist. HMI wird neu gestartet. An diesem Punkt wird unsere Operation invertiert – Pop-up wird angezeigt, wenn das Tag_1 LOW ist und nicht angezeigt wird, wenn tag_1 HIGH ist. Es liegt daran, dass das einzige verfügbare Ereignis für HMI-Tags „Value Change“ ist. Es unterscheidet nicht zwischen HIGH oder LOW.

TIP2! Wenn Sie dieses Projekt auf Ihrem PC simulieren, stellen Sie sicher, dass das TIA Portal Fenster und HMI Simulator Fenster nebeneinander haben, sonst könnte das Popup-Fenster verborgen bleiben:

TIA Portal How To pop-up simulation
TIA Portal How To pop-up simulation
0 Shares